FAQ

FAQs zum Sprachunterricht

Das hängt von Ihren persönlichen Fähigkeiten und der Zeit ab, die Sie in das Erlernen der spanischen Sprache investieren. Je mehr Unterricht Sie nehmen und je mehr Sie sich außerhalb des Unterrichts mit der Sprache beschäftigen, desto eher werden Sie die Sprache lernen. Niemand kann Ihnen genau sagen, wie lange es dauern wird, bis Sie eine andere Sprache lernen. Es gibt keine Abkürzung zum Sprachenlernen, es braucht Zeit und Mühe.
Ja, das tun wir. Unser Unterricht ist maßgeschneidert und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers zugeschnitten. Wir stellen alles ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.
Unser Unterricht wird sowohl als Einzel- als auch als Gruppenunterricht angeboten.
Sie rufen uns an oder senden eine WhatsApp, um die erste Unterrichtsstunde zu buchen. Am Ende jeder Stunde legen wir den nächsten Termin oder die nächsten Termine fest.
Ja. Unser Unterricht ist maßgeschneidert und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Studenten zugeschnitten.
Während der COVID-Krise wird der Unterricht online über Skype, WhatsApp, FaceTime oder Zoom abgehalten. Sobald die Einschränkungen erleichtert oder sogar aufgehoben werden, wird wieder persönlicher Einzelunterricht angeboten. Eine weitere Alternative ist die Walk & Talk-Stunde, eine Konversationsstunde bei einem Strandspaziergang in der Nähe von el Médano.
Sie können Ihre Unterrichtsstunde 24 Stunden im Voraus telefonisch oder mit WhatsApp stornieren. Wenn Sie die Unterrichtsstunde innerhalb von 24 Stunden absagen, wird Ihnen der Unterricht in Rechnung gestellt.
Unser Unterricht richtet sich an alle Altersgruppen und Nationalitäten. Zur Zeit unterrichten wir Kinder, Jugendliche, Universitätsstudenten, Berufstätige, Rentner und andere Personen, die eine Fremdsprache lernen möchten.
Nein, unser Unterricht konzentriert sich auf Kommunikationsfähigkeiten in Spanisch und Englisch, so dass verschiedene Bereiche wie Grammatik, Wortschatz, Kultur und soziale Interaktion abgedeckt werden. Wir konzentrieren uns auf die vier Fähigkeiten: Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen.
Sie erhalten am Ende des Monats eine Rechnung mit der freundlichen Bitte, diese innerhalb von 7 Tagen zu bezahlen. Es ist auch möglich, nach jeder Unterrichtsstunde in bar zu bezahlen.

FAQs zu Textübersetzungen

Die Lieferzeit einer Übersetzung hängt von der Länge des zu übersetzenden Textes und von der Planung zum Zeitpunkt des Übersetzungsauftrags ab.
Die meisten Anfragen, die wir erhalten, sind für Niederländisch-Spanisch-Niederländisch, Deutsch-Spanisch-Deutsch und Englisch-Spanisch-Englisch.
Wir sind keine beglaubigten Übersetzer, aber wir arbeiten eng mit beglaubigten Übersetzern zusammen, wenn ein solches Dokument benötigt wird.
Der Preis pro Wort liegt zwischen 0,10 € und 0,25 € und hängt von der Art des zu übersetzenden Dokuments, der Sprachkombination, dem Arbeitsaufwand, dem Thema und dem Abgabetermin ab. Wir werden Ihnen vor Beginn der Übersetzung stets einen Kostenvoranschlag zukommen lassen.
Texterweiterung oder -verkürzung bedeutet, dass die Anzahl der Wörter in der Ausgangssprache unterschiedlich von der Zielsprache sein kann.
Jeder übersetzte Text wird von einer zweiten Person nochmals revidiert. Dadurch werden kleinere Tipp- oder Rechtschreibfehler vermieden.
Für behördliche Instanzen und Gerichtsverfahren ist es oft erforderlich, dass eine Übersetzung beglaubigt wird.
Dies hängt sehr stark vom Text ab. Im Durchschnitt sind es zwischen 1000 und 2000 Wörter pro Tag.

FAQs zu Dolmetscherdiensten

Konsekutiv Dolmetschen:
Da die Redner nach jedem Satz eine Pause einlegen, geben sie dem Dolmetscher Zeit, seine Gedanken zu ordnen, bevor er die Bedeutung in einer anderen Sprache übermittelt. Konsekutiv Dolmetschen eignet sich für kleinere Veranstaltungen, Kurse, Geschäftsbesprechungen, Hausbesitzertreffen usw.

Telefondolmetschen:
Im Wesentlichen handelt es sich um konsekutives Dolmetschen am Telefon zwischen einer oder mehreren Parteien.

Dolmetscher vor Ort/Begleitdolmetscher:
Der Dolmetscher vor Ort/Begleitdolmetscher ist ein Dolmetscher, der dazu dient, alles, was ein Kunde sagt, in die Zielsprache zu dolmetschen (oder mündlich zu übersetzen) und auch alles andere, was in dieser Fremdsprache gesagt wird, in die Sprache des Kunden zu dolmetschen. 
Beispiel: Der Dolmetscher begleitet einen Kunden zu einem Arzttermin, zur Polizei oder zum Finanzamt.

Wie hoch sind die Kosten?
Die Kosten belaufen sich auf 30 € pro Stunde, gerechnet ab dem Zeitpunkt, an dem die Dolmetscherin ihr Haus verlässt, bis zu ihrer Rückkehr nach Hause. Diese 30 € pro Stunde beinhalten Benzin. Der IGIC, der Steuersatz der Kanarischen Inseln ist nicht inbegriffen und beträgt 7% des Gesamtbetrages.